Reistorte mit Weinschaum

Zutaten

Portionen: 6

  • 240 g Risottoreis
  • 1000 ml Milch
  • 60 g Zucker ((1))
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Pistazien
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Marillen gedörrt
  • 3 Eidotter
  • 120 g Zucker ((2))
  • 5 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Von der Zitrone und Orange soviel Schale abschälen und klein hacken, dass jeweils etwa 1 El Brunoise entsteht. Die Pistazien abschälen und grob hacken. Die Marillen würfeln. Die Milch mit dem Langkornreis, dem Zucker (1) und der Brunoise in einem Reindl derweil etwa 20 min schonend auf kleiner Flamme sieden. Erkalten. Pistazien, Pinienkerne, Orangeat und Marillen beifügen. Die Eidotter mit etwa 40 g Zucker (2) cremig aufschlagen und unter die Menge Form. Darauf das Eiklar mit dem übrigen Zucker (2) zu Eischnee aufschlagen und vorsichtig beimengen.

In eine gut eingefettete Tortenspringform (oder Backring) befüllen, die mit Schraps oder evtl. Brotbrösel eingestreut ist. Bei in etwa 180 °C derweil 60 Min. backen. Abkühlen, mit einem Küchenmesser aus der geben nehmen. Die Torte am Vortag kochen, damit die Früchte gut durchziehen. Vor dem Servieren mit Staubzucker überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 374
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Reistorte mit Weinschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte