Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Reissalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis
  • 1 Essl Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 g Putenschnitzel
  • 4 EL Joghurtmayonnaise
  • 1 Becher Ananas
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mandelkerne (gestiftelt)
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Kren
  • 25 g Fett
  • 1 Knoblauchzehe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Langkornreis kochen.
  2. 2. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und sehr fein würfelig schneiden. Joghurtmayonnaise mit Pfeffer, Curry, Salz, Senf, Kren und Knoblauch in einer großen Backschüssel durchrühren.
  3. 3. Das Putenfleisch würfeln, ebenso die Ananas. In einer Bratpfanne das Fett erhitzen und das Putenfleisch knusprig anbraten, bis es goldbraun ist. Das Fleisch zu der Sauce Form. Anschliessend die Ananas ebenfalls goldbraun anbraten und zu dem Fleisch Form.
  4. 4. Den Langkornreis zu den anderen Ingredienzien Form und gut einrühren. Anschliessend den Reissalat 30 Min. abgekühlt stellen.
  5. Vegetarische Variante: anstelle Geflügel/Fisch Zucchini-Stifte und
  6. Paprikastücke anbraten und dazugeben.
  7. :Zubereitung : : 40 Min.
  8. :Kochzeit : : eine halbe Stunde
  9. :Kosten : : 6 #
  10. :Pro Person : : 525 kCal
  11. :Letzte Änderung: : Karina Schmidt
  12. Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 626
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Reissalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reissalat