Ratatouillesalat aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchino (klein)
  • 0.5 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Rosmarinzweige; nur Nadeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • 3 Paradeiser
  • 2 Basilikum (Zweige)
  • 1 EL Balsamicoessig
Auf die Einkaufsliste

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Zwiebeln abschälen und sechsteln. Die Paprika abschälen, Stiel und Kerngehäuse entfernen und Paprika in breite Streifchen schneiden. Den Zucchino reinigen, abspülen, in Längsrichtung vierteln und in grobe Würfel schneiden. Das Gemüse vermengen.

Knoblauch, Rosmarin, die Hälfte von dem Olivenöl, Meersalz und Pfeffer durchrühren und mit dem Gemüse gut mischen. Auf ein Blech Form und im Herd fünfzehn min gardünsten.

Die Paradeiser abspülen, vierteln, Stiel und Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch vierteln, nach fünfzehn min zum Gemüse Form und alles zusammen weitere fünf min fertig gardünsten.

Basilikum abspülen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen, hacken, mit restlichem Essig, Olivenöl, Meersalz und Pfeffer durchrühren und über das noch warme Gemüse tröpfeln.

Tipp: Zusätzlich kann man noch zwei Bund Rucola beziehungsweise Liter/2 Häuptelsalat darunter vermengen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Ratatouillesalat aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche