Rahmlaeppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Sauerrahm; knapp
  • 180 g Mehl
  • 3 EL Staubzucker
  • Butter (Braten)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Kaum 1/2 l sauerer Rahm wird gut gepeitscht, 180g Mehl und 3 El von Staubzucker hinzugerührt. Man setzt den Teig in kleinen Knödeln in ein Pfannekuchenpfanne und bratet diese in Butter hellbraun.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Rahmlaeppchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche