Provenzalische Gemüseröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Melanzane
  • 400 g Zucchini
  • 100 g Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchzehe
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence
  • 5 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Melanzane und Zucchini abschwemmen und abtrocknen. Die Enden entfernen. Die Melanzane der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden, in eine Schale legen und mit Salz bestreut ziehen. Die Zucchini mit einem Sparschäler in Längsrichtung in Scheibchen schneiden.

Den Paprika halbieren, von Kernen und weissen Häutchen befreien. Abbrausen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Mit Kräutern der Provence und Olivenöl durchrühren. Das Kräuteröl herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Melanzanischeiben abschwemmen, mit Küchenrolle abtrocknen und mit dem Kräuteröl bestreichen. Auf jeweils 2 Zucchinischeiben eine Auberginenscheibe legen. Die Paprikastreifen darauf gleichmäßig verteilen und zusammenrollen.

Die Gemüseröllchen mit jeweils einem Holzspiess zusammenstecken und auf dem heissen Bratrost rundum etwa 8 Min. goldbraun rösten. Dazu nach Lust und Laune gebratene Speckscheiben, eine Barbecue-, bzw. Knoblauchsosse sowie italienisches Ciabatta-Brot, bzw. Baguette zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Provenzalische Gemüseröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche