Pikanter Salat von schwarzen Bohnen und Haspel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Bohnen (getrocknet)
  • 2 lg Haspeln
  • 1 lg Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Koriander (zerstossen)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen;zerstoßen
  • 1 Teelöffel Getrocknete rote Chilischote zers
  • 0.25 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 50 ml Limettensaft
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 EL Rote Paprika feingehackt
  • 2 EL Jungzwiebel feingehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Frischer Koriander Stengel entfernt

Dieser Blattsalat schmeckt am besten ganz frisch zubereitet, doch für den, der in Eile ist, hier die schnelle Version: Statt der 225 g getrockneter Bohnen zwei Dosen Bohnen (a jeweils 450 g) verwenden. Die Bohnen werden abgetropft und abgespült und dann mit gemahlenen Gewürzen und gekochtem Schweinefleisch bzw. Schinken vermengt. alles zusammen wird mit einer Salatsauce angemacht.

Die Bohnen vielleicht einweichen. Darauf in einen großen, schweren Kochtopf Form, Koriander, Fleisch, Lorbeergewürz, Kreuzkümmelsamen, zerstossene Chilischote und Zimt zufügen und alle Ingredienzien mit kaltem Wasser überdecken. Bei mittlerer Hitze etwa 45 Min. machen, bis die Bohnen gar sind.

Die Haspeln herausnehmen und zum Abkühlen zur Seite stellen.

Das Lorbeergewürz wegwerfen. Die Bohnen ahtropfen und unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, bis sie abgekühlt sind. Beiseite stellen.

Limettensaft und Sherryessig in einer säurebeständigen Backschüssel mischen. Gemahlenen Olivenöl, Kreuzkümmel, Chilisauce und Knoblauch unterziehen. Rote Paprika und Jungzwiebel untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Beiseite stellen.

Das Schweinefleisch von dem Knochen lösen, Knochen und Fett wegwerfen. Das Fleisch hacken und in eine Salatschüssel Form. Bohnen und Koriander zufügen. Die Salatsauce darübergiessen und unter den Blattsalat heben. Mit Salz, Pfeffer und Chilisauce nachwürzen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Pikanter Salat von schwarzen Bohnen und Haspel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 05.07.2017 um 09:47 Uhr

    bitte was ist oder sind Haspel?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 05.07.2017 um 13:02 Uhr

      Liebe evagall, Haspel ist ein deutscher Ausdruck für Stelze. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 05.07.2017 um 19:29 Uhr

      Danke schön für die Antwort, es stimmt eindeutig, die größten Unterschiede zwischen Österreich und Deutschland liegen in der gemeinsamen Sprache. Ganz besonders bei Ausdrücken, die das Essen betreffen *ggg*

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche