Pfifferlingpflanzerl mit Röstzwiebeln und Sauerrahmdip

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Faschiertes (Rind/Schwein)
  • 1 Ei
  • 200 g Eierschwammerln
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • 1.5 EL Basilikum
  • 200 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Limettensaft
  • 0.25 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 80 g Sauerrahm
  • 220 g Joghurt
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Vorbereitung (circa 55 min):

Eierschwammerln abgekühlt abschwemmen, gut abrinnen, die Hälfe ein wenig abschneiden, in wenig Olivenöl kurz anbraten. Schnittlauch und Petersilie klein schneiden, 1/4 der Zwiebeln fein in Würfel schneiden, drei Viertel der Zwiebeln in Ringe schneiden.

Semmeln in ein wenig lauwarmer Milch einweichen, folgend gut auspressen. Faschiertes mit Eiern, Semmeln, der Hälfte Schnittlauch und Petersilie, Zwiebelwürfeln und angebratenen Pfifferlingen gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, kleine Fleischpflanzerl formen, in wenig heissem Olivenöl auf beiden Seiten gemächlich durchbraten.

Zwiebelringe mehlieren, in heissem Rapsöl goldgelb zu Ende backen, auf Küchenpapier abtrocknen. Restliche Eierschwammerln mit wenig heissem Olivenöl kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch von der Schale befreien, in den Sauerrahm pressen, Joghurt, übrigen Schnittlauch und Petersilie, grob geschnittenen Basilikum und Limettensaft dazugeben. Mit Chili-Gewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Pflanzerl auf einem ovalen Teller anrichten, Sauerrahmdip darüber Form, Zwiebelringe und gebratene Eierschwammerln darüber gleichmäßig verteilen, mit Basilikum garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 481
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfifferlingpflanzerl mit Röstzwiebeln und Sauerrahmdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfifferlingpflanzerl mit Röstzwiebeln und Sauerrahmdip