Pfefferminzrauten

Zutaten

Portionen: 18

  • 50 g Zarte Vollkornhaferflocken
  • 100 g Magerjoghurt
  • 120 g Mehl (auch Vollkornmehl)
  • 180 g Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 Eiklar

Guss:

  • 100 g Staubzucker
  • Milch
  • 2 Tropfen Reines, ätherisches Pfefferminzöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe 1) Den backofen auf 180 Grad vorwärmen.

Haferflocken mit Joghurt und 1-2 El Wasser mische, ein paar min ausquellen.

2) Backpulver, Zucker, Mehl und Kakao miteinander mischen, Eiweisse und Haferflocken hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig rühren.

3) Die Menge auf ein viereckiges Blech aufstreichen und im aufgeheizten Backrohr 20 bis 25 min backen.

(Einfetten oder, besser, Pergamtenpapier nicht vergessen!) 4) Aus dem Staubzucker sowie der Milch einen dicklichen Guss bereiten, Pfefferminzöl und grüne Farbe hinzfügen.

5) Die erkaltete Teigplatte in 4x4 Zentimeter große Rauten schneiden und mit dem grünen Guss verzieren.

Arbeitszeit: 35 min

  • Anzahl Zugriffe: 348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Pfefferminzrauten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pfefferminzrauten