Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Petersilienwurzel-Frühlingslauch-Risotto

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Rundkornreis
  • 1 Schalotte abgeschält klein gewürfelt
  • 20 g Butter ((1))
  • 150 g Petersilienwurzel abgeschält klein gew
  • 100 ml Weisswein
  • 450 ml Geflügelfond
  • 3 Stangen Frühlingslauch geputzt in nicht zu klein
  • Stückchen geschnitten
  • 50 g Butter ((2))
  • 40 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (Zu: Zitronenmaispoularde auf Petersilienwurzel-Frühlingslauch-Risotto).
  2. Den Langkornreis in einem Sieb unter fliessendem Wasser abbrausen und gut abrinnen.
  3. Die Butter (1) zerlaufen, Schalottenwürfel beifügen und kurz glasieren. Die Petersilienwurzelwuerfel dazugeben, anschwitzen. Langkornreis dazugeben, kurz anschwitzen. Mit dem Weisswein löschen und mit dem heissen Fond nach und nach aufgiessen. Dabei ein paarmal rühren, bis der Langkornreis al dente gegart ist. Mit Salz (wenig, da später noch Parmesan zugegeben wird! ) und Pfeffer würzen.
  4. Den Frühlingslauch unterziehen, von der Platte nehmen, mit Butter (2) und Parmesan verfeinern und mit Salz und Chili aus der Gewürzmühle nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 354
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Petersilienwurzel-Frühlingslauch-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Petersilienwurzel-Frühlingslauch-Risotto