Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Persische Äpfel

Zutaten

  • 8 lg Äpfel (Boskop)
  • 2 EL Erbsen (geschält)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butterschmalz (Butaris) oder Leichtbutter
  • 400 g Beefsteakhack
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 20 g Butterschmalz oder evtl. Butter
  • 0.25 Tasse Essig
  • 0.5 Tasse Wasser
  • Zucker & Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel abspülen, von jedem eine flache Scheibe als Deckel klein schneiden. Kerngehäuse ausstechen. Erbsen in 150 ccm Wasser eine halbe Stunde machen. Zwiebelwürfel in Fett andünsten, Faschiertes hinzufügen und braun rösten. Mit dem Erbsenbrei und den Gewürzen vermengen. Äpfel in eine feuerfeste geben setzen, mit Hack befüllen und die Deckel wiederholt daraufsetzen. Übriggebliebenes Fleisch um die Äpfel gleichmäßig verteilen. Bei 250 °C eine halbe Stunde backen. Fett erhitzen, Essig, Wasser und Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen und nach 15 min über die Äpfel gießen, weitergaren.
  2. Dazu passt Langkornreis.
  3. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 371
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Persische Äpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen