Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

Für die Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews zunächst Cashews in einer erhitzten Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.

Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser laut Packungsangabe kochen und danach abseihen.

Schalotten in feine Streifen schneiden und Kirschtomaten halbieren. Beides in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit dem Mandel Drink aufgießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Babyspinat und die Hälfte des Parmesans einrühren und mit den Nudeln mischen. Geröstete Cashewkerne darauf verteilen.

Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren.

Tipp

Zu den Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews passen auch einige dünn geschnittene Scheiben Prosciutto.

  • Anzahl Zugriffe: 3285
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews

Passende Artikel zu Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews

Kommentare1

Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews

  1. TramSchwein
    TramSchwein kommentierte am 02.03.2018 um 06:17 Uhr

    Schnelles und leckeres Rezept.Anstelle von Cashews habe ich Pinienkerne verwendet, da ich Cashews nicht so mag.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Penne mit cremigem Babyspinat, Kirschtomaten und Cashews