Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pasta al'a Puttanesca

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 sm Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 0.5 Porree
  • 1 EL Kapern; in Salz eingelegte
  • 250 g Papardelle
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 sm Chilischote
  • 300 ml Tomatensaft
  • 50 g Sardellenfilets
  • 6 Oliven (entsteint)
  • Basilikumblätter
  • 0.5 Limette (unbehandelt)
  • Parmesan (frisch gerieben)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Olivenöl

Aus Der Rezeptsammlung Von:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Zucchini, Paradeiser, Zwiebel und Porree in kleine Würfel bzw. Dünne Scheibchen schneiden. Die Kapern in kaltes Wasser legen, um das Salz bzw. Den Essig abzuspülen. Die Nudeln in kochend heissem Wasser al dente machen. Das vorbereitete Gemüse gemeinsam mit dem grob gequetschten Knoblauch sowie der Chilischote in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen. Knoblauch wiederholt herausnehmen und mit Tomatensaft löschen. 4 min leicht wallen. Die Sardellenfilets abschneiden und gemeinsam mit den Oliven hinzfügen, jetzt nicht mehr machen. Mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz nachwürzen. Die gekochten Nudeln auf das Gemüseragout Form und gut durchschwenken.
  3. Basilikum, Kapern und ein wenig Limettenabrieb einrühren und anrichten. Mit Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 535
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta al'a Puttanesca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta al'a Puttanesca