Paella de Quinua

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Tasse Quinua
  • 4 Tasse Wasser
  • 2 Paprika groß in Streifchen
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 400 g Pouletfleisch geschnetzelt
  • 300 g Crevetten gekocht
  • Knoblauch
  • 4 EL Zitonensaft
  • Pfeffer oder Pfefferschoten
  • Öl
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Crevetten im Saft einer Zitrone einmarinieren. Quinua abspülen und abtrocknen. Die trockene Quinua in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie eine kaffeebraune Farbe annimmt. Später mit dem Wasser aufwallen lassen, in 15. min Bei milder Hitze garkochen, Salz erst zum Schluss beigeben. Zwiebeln im Öl weichdünsten, Pouletfleisch hinzfügen und kurz anbraten, Paradeiser und Peporoni beigeben, würzen und 10 min auf kleinem Feuer gardünsten. Die Crevetten dazugeben und mit Tabasco nachwürzen. Zusammen mit dem Quinua anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Paella de Quinua

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Paella de Quinua