Obstkuchen von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1.5 Pfd frisches Obst z.B.
  • Marillen, Äpfel, Kirschen Zwetschken
Auf die Einkaufsliste

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Wasser, Eier, Zucker und Öl dickcremig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen, daruntergeben.

Menge auf ein eingefettetes, bemehltes Blech aufstreichen, mit dem Obst belegen.

Gut 1/2 Stunden bei 180 Grad - 200 Grad backen.

Noch heiß in Stückchen schneiden und mit Staubzucker bestäuben.

Die Teigmasse ergibt auch drei Tortenböden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare2

Obstkuchen von dem Backblech

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 22.05.2017 um 14:25 Uhr

    Schön saftig ! Darüber habe ich ein paar Streusel gestreut, damit der Obstsaft durch die eingefrorenen Marillen ,aufgesaugt wurden .

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 13.10.2014 um 12:08 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche