Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nudel für in die Supp - Saarland

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Mehl aufs Brett sieben, Ei und Salz verrühren, auf die Mitte des Mehls schütten, alles zusammen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Wasser hinzfügen, tüchtig durchkneten, dünn auswalken. Leicht antrocknen und in Streifchen schneiden. Werden die Nudeln nicht auf der Stelle aufgebraucht, lässt man die Nueln ganz austrocknen und hat einen Vorrat fürs nächste Mal.

  • Anzahl Zugriffe: 436
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudel für in die Supp - Saarland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudel für in die Supp - Saarland