Mozzarella-Paradeiser-Salat mit Pesto

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Zucchini und Paradeiser abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln schälen und fein in Würfel schneiden. Mozzarella abrinnen und ebenfalls in Scheibchen schneiden.

Für das Pesto: Basilikumblätter von den Stielen zupfen, im Universalzerkleinerer grob hacken und mit Salz, Pfeffer, Essig, 2 El Wasser und Olivenöl mit dem Schnellmixstab des Handrührgeräts fein zermusen. Paradeiser, Zucchini und Mozzarella dachziegelartig auf Tellern anrichten, mit Zwiebelwürfeln überstreuen und mit dem Pesto zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

  • Anzahl Zugriffe: 348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare2

Mozzarella-Paradeiser-Salat mit Pesto

  1. Francey
    Francey kommentierte am 09.02.2016 um 10:46 Uhr

    Blattsalat????

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.02.2016 um 11:03 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler inzwischen korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Mozzarella-Paradeiser-Salat mit Pesto