Mit Riesling-Sauerkraut Gefüllte Kalbsröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Dünne Kalbsschnitzel, jeweils zirka 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf
  • 200 g Mildessa Riesling Gourmet Kraut
  • 2 Holz Holzstäbchen; zum Feststecken
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • Einige Basilikumzweige
Auf die Einkaufsliste

Das Basilikum spülen, abzupfen und grob hacken.

Die Kalbsschnitzel aneinander auf eine Fläche legen. Dann auf beiden Seiten leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und dünn mit Senf bestreichen.

Die Hälfte des Basilikums unter das Sauerkraut vermengen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sauerkraut anteilig auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Danach zusammenrollen und mit Zahnstochern gemeinsam stecken.

Das Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Rollen rundherum herzhaft anbraten. Dann bei mittlerer Hitze etwa 15 min gar ziehen.

In der Zwischenzeit die Cherrytomaten abspülen und halbieren. Zusammen mit dem übrigen Basilikum rund um die Fleischröllchen in der Bratpfanne gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen gemeinsam weitere 5 Min. dünsten.

Die Kalbsröllchen diagonal durchschneiden und mit den Paradeisern anrichten.

Tipp

Die gefüllten Kalbsröllchen schmecken genauso abgekühlt ausgezeichnet.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Mit Riesling-Sauerkraut Gefüllte Kalbsröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche