Minsker Honigkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Eier
  • 120 g Honig
  • 5 EL Butter
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 1 Teelöffel Essigessenz
  • Vanillezucker
  • Zimt
  • 320 g Mehl
  • Öl
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Butter, Eier, Honig, Zucker und Salz verquirlen und zu einer gleichmässigen Menge aufschlagen. Zimt, Essigessenz, Vanillezucker und nach und nach das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig durchrühren. Auf ein gefettetes (oder mit Pergamtenpapier ausgelegtem) Blech Form und bei 200 bis 220 °C in der Röhre backen. Abkühlen, in Stückchen schneiden und mit Staubzucker überstreuen.

für die Frau Leipzig 1988

Probierts halt mal. Ist eher ein Kuchen als ein Keks, geht rasch und schmeckt ganz gut. Vorsicht mit dem Essig, vielleicht Saft einer Zitrone nehmen.

Tschüssi, Ede

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Minsker Honigkekse

  1. evagall
    evagall kommentierte am 27.05.2017 um 15:27 Uhr

    kann ich mir auch gut mit einer Zitronenglasur vorstellen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche