Menu:Viktoriabarschfilet mit Erdäpfeln, Saubohnen und klassischer Senfsauce

Zutaten

  • 300 g Viktoriabarschfilet
  • 400 g Festkochende Erdapfel; (circa)
  • 500 g Bohnen
  • Fischpanade
  • Salz
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Vorher die dicken Bohnen auspuhlen und 20 Min. anschwenken und mit Salz würzen.

Eine Bratpfanne mit Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl erhitzen. Den Viktoriabarschfilet in halbierte Stückchen schneiden und in der Fischpanade panieren und auf die andere Seite drehen. Je Seite drei min in dem heissen Öl rösten.

In einem Kochtopf die Erdäpfeln machen bis zum Garpunkt.Erdäpfeln mit Salz würzen.

Anschliessend wie in der Vorgabe für die klassische Senfsauce vorgehen.(Rezept als repost siehe unten) Jetzt alles zusammen auf Teller zu Tisch bringen, die dicken Bohnen mit frischer Petersilie garnieren.

auf Anfrage nach Senfsaucen von dem selben Tag

  • Anzahl Zugriffe: 252
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Menu:Viktoriabarschfilet mit Erdäpfeln, Saubohnen und klassischer Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte