Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mediterrane Kartoffelpfanne mit Salamichips und Salbei

Zutaten

Portionen: 4

  • 120 g Biosalami (halb Schwein, halb Geflügel)
  • 600 g Erdäpfeln (neue)
  • 200 g Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 ml Kalbsfond
  • 1 Teelöffel Hagelsalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Salbei (Zweige)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung (circa 35 min):
  2. Erdäpfeln mit der Wurzelbürste gut abschrubben, der Länge nach halbieren, abtrocknen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und Salbeiblätter abzupfen.
  3. Erdäpfeln in heissem Olivenöl anbraten, Zwiebeln hinzufügen, mit angehen. Knoblauch und Salbeiblätter dazugeben, mit Pfeffer würzen. Alles in eine ofenfeste Bratpfanne umsetzen, mit braunem Kalbsfond löschen, kurz aufwallen lassen, mit ein kleines bisschen Hagelsalz würzen. Salamischeiben ein kleines bisschen eindrehen, darauf setzen, im Herd bei 130 Grad Celsius circa 25 Min. gardünsten. Die Erdäpfeln in der geben zu Tisch bringen.
  4. 292 Kcal - 16 g Fett - 15 g Eiklar - 22 g Kohlenhydrate - 2 Be

  • Anzahl Zugriffe: 280
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mediterrane Kartoffelpfanne mit Salamichips und Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mediterrane Kartoffelpfanne mit Salamichips und Salbei