Marzipan-Pralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • Staubzucker, vielleicht

Kuvertüre::

  • 600 g Vollmilch, Zartbitter oder evtl. weiß

Gewürze:

  • Zimt
  • Vanillemark
  • Chili
  • Cayennepfeffer
  • 10 ml Alkohol (Rum, Weinbrand oder evtl. Schnaps)

Marzipanrohmasse pur bzw. mit Staubzucker vermengt auswalken. Mit Backförmchen ausstechen bzw. in mundgerechte Würfel schneiden.

Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen. Darauf achten, dass kein Wasser in die Kochschokolade tropft. Gewürze unterziehen. Die Kochschokolade auskühlen bzw. Temperieren mit der Lippenprobe.

Marzipanstücke in die Schokoladenmasse tauchen und auf Pergamtenpapier bzw. ein Abtropfgitter setzen, zum Ankühlen in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Marzipan-Pralinen

  1. evagall
    evagall kommentierte am 04.09.2017 um 10:08 Uhr

    ich würde die Gewürze teilweise schon in die Marzipanrohmasse einkneten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche