Marzipan-Marmelade-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 80 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker (braun oder weiss)
  • 80 ml Öl (neutral)
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 300 g Sauerrahm

Füllung:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Marmelade (Sorte nach Wunsch)

Den Backofen auf 180 °C vorwärmen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs einfetten oder evtl. Papierförmchen hineinsetzen. Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form und mit Zimt, Backpulver, Natron und den gehackten Mandelkerne genau mischen.

Das Ei in einer anderen Backschüssel leicht mixen. Nun den Zucker, das Öl, das Bittermandelaroma und die Sauerrahm zufügen und gut durchrühren. Die Mehlmischung zum Eigemisch Form und kurz unterziehen, bis die trockenen Ingredienzien nass sind.

Für die Füllung das Marzipan in 12 Stückchen teilen und jedes zu einer Kugel formen. Den Teig zur Hälfte in die Blechvertiefungen hineingeben.

Darauf je ein Tl Marmelade und eine Marzipankugel daraufgeben und mit dem übrigen Teig auffüllen. Im Backrohr (Mitte, Umluft 160 °C 25-30 Min. backen. Die Muffins im Blech 10 Min. ruhen, dann aus den Förmchen nehmen und nach Wahl warm zu Tisch bringen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Marzipan-Marmelade-Muffins

  1. evagall
    evagall kommentierte am 16.06.2017 um 20:36 Uhr

    kann ich mir am besten mit einer säuerlichen Marmelade wie zB Ribiselgelee vorstellen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche