Mariniertes Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindsfilet
  • Grober Zitronenpfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 5 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Frisch geriebener Hartkäse
Auf die Einkaufsliste

Das Rindsfilet eine Nacht lang locker in Aluminiumfolie gewickelt tiefkühlen.

Einen Tag später mit einem sehr scharfen Küchenmesser in hauchdünne Scheibchen schneiden. Die Fleischscheiben auf 4 Tellern rosettenförmig (kreisrund) auslegen. Mit Zitronenpfeffer überstreuen. Salz und Saft einer Zitrone durchrühren und über die Fleischscheiben Form. Mit Öl überdecken und die Teller mit Frischhaltefolie eingeschlagen im Kühlschrank 1 Stunde ruhen.

Zum Servieren die Folie entfernen und frisch geriebenen Käse darüber streuen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Mariniertes Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche