Mango-Grapefruit-Gratin

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Mango (ca. 500g)
  • 2 Grapefruit
  • Zucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Amaretto
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 20 g Mandelkerne (gemahlen)
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Mangofruchtfleisch von dem Stein schneiden, abschälen und in 1 cm breite Spalten schneiden. Grapefruit filetieren. 3/4 der Früchte sternförmig in eine Tarteform schichten, leicht zuckern.

Eiklar steif schlagen. Eidotter mit Amaretto und Marzipan im Wasserbad kremig schlagen.

Eiklar und Mandelkerne unterziehen, auf den Früchte gleichmäßig verteilen, übrige Früchte darauflegen.

Im heissen Herd bei 220 °C (Gas 3-4, Um- luft 8 Minutenbei 200 °C ) auf der 1.Schiene von oben 8-10 Min. gratinieren. Mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 508
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Mango-Grapefruit-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Mango-Grapefruit-Gratin