Löwenzahnsalat Mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Paradeiser
  • 150 g Löwenzahn (grüner und gelber)
  • 4 EL Tomatensaft
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 100 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1.5 EL Senf (mittelscharf)
  • 3 Bärlauchstiele; gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Die Paradeiser vierteln, den Saft und die Kerne herausdrücken, das Fleisch fein würfelig schneiden. Den Löwenzahn abspülen, trockenschleudern und mundgerecht zerzupfen. Den Löwenzahn mit den Paradeisern vermengen. Den Tomatensaft mit dem Essig mixen. Das Öl und den Senf darunter geben.

Das Öl und den Senf darunter geben. Mit Bärlauch (oder Knoblauch), Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce über den Blattsalat gießen und gut durchheben. Den Blattsalat zum gut abrinnen.

Tipp: Der Löwenzahnsalat ist eine ideale Zuspeise zu deftigen Fleischgerichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Löwenzahnsalat Mit Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche