Löwenzahn-Kartoffelsalat Grün-weiß

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Löwenzahnblätter (jung)
  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 1 Knoblauchzehe (nach Wunsch auch mehr)
  • 1 Zwiebel
  • Apfelessig
  • 3 EL Kürbiskernöl, kaltgepresst
  • (auch: Walnussöl)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Löwenzahnblätter abspülen, in Streifchen schneiden und in einem Küchentuch beziehungsweise einer Salatschleuder trocken schleudern. Die Erdäpfeln in Salzwasser machen, abschälen und in Scheibchen schneiden. Heiss mit den Löwenzahnblättern vermengen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade machen, an den Blattsalat Form und unterziehen. Die Zwiebel fein in Würfel schneiden und ebenfalls an den Blattsalat Form und die Knoblauchzehe darüber ausdrücken. Nochmals auf die andere Seite drehen und ziehen. Der Blattsalat schmeckt am besten noch lauwarm und ist schon beinahe eine komplette Abendmahlzeit.

Man kann den Löwenzahn-Kartoffelsalat "Grün-weiß" vielfältig variieren. Gut schmecken dazu noch ein paar ausgelassene Speckwürferl, wobei das Fett in der Bratpfanne bleiben sollte, bzw. auch geviertelte hartgekochte Eier.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 481
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Löwenzahn-Kartoffelsalat Grün-weiß

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Löwenzahn-Kartoffelsalat Grün-weiß