Linsen-Pate mit Steinpilzen und Comte

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Beinwellblätter, blanchiert (ersatzweise Mangold)
  • 10 g Gelatine (Pulver)
  • 5 g Meersalz, fein
  • 100 g Herrenpilze (getrocknet)

Linsenmasse::

  • 200 g Ganze Linsen, gekocht
  • 750 g Puerierte und passierte Linsen, gekocht
  • 200 g Gedünstete Gemüsebrunoise
  • 10 g Knoblauch
  • 9 Eier
  • 5 Dotter
  • 100 ml Schlagobers
  • 20 g Bärlauch
  • 200 g Comte, gerieben
  • 20 g Salz
  • 3 g Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Für die Pate die Auflaufform zu Beginn mit Frischhaltefolie und dann mit den Beinwellblättern ausbreiten. Mit Gelatinepulver und Meersalz überstreuen.

Die Eier mit dem Schlagobers locker schlagen. Danach mit allen Ingredienzien durchrühren.

3 cm hoch in die geben hineingeben. Die Herrenpilze darauf legen und ein weiteres Mal mit der Linsenmasse befüllen. Weiter so verfahren bis 3 Schichten mit Steinpilzen entstanden sind.

Bei 91 °C 25 min backen. Anschließend bei 80 °C zirka 45 min weiter backen.

Mindestens 12 Stunden abkühlen.

1_.pdf

  • Anzahl Zugriffe: 807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linsen-Pate mit Steinpilzen und Comte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsen-Pate mit Steinpilzen und Comte