Leberspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 g Rinds- oder Kalbsleber, feingehackt
  • Reichlich Zwiebeln
  • Petersilie
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer bzw. Paprika
  • Wasser

Zum Schmaelzen:

  • 1 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Aus den angeführten Ingredienzien macht man einen festen, glatten Teig, den man so lange schlägt, bis er Blasen wirft. Später auf das nasse Spätzlesbrett einen Teil des Teiges aufstreichen und mit einem speziellen Schaber oder evtl. einem breiten Küchenmesser dünne Streifchen in das kochende Salzwasser schaben (wesent- lich einfacher ist es allerdings, den Teig durch einen Spätzlesdrücker oder evtl. -hobel zu Form).

Einige Male aufwallen lassen, dann mit einem Drahtlöffel herausnehmen. Warmstellen.

Als letzten Schritt alles zusammen in Butter schmälzen.

Als Zuspeise frischen Häuptelsalat anbieten.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Leberspätzle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche