Lachsforellenfilets auf Zucchini im Pergamentpaket

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Zucchini
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Prise Wermut (trocken)
  • 1 EL Estragon
  • 4 Lachsforellenfilets
  • Weisswein
  • Pergamentpapier
Auf die Einkaufsliste

Die Zucchini in sehr schmale Scheibchen hobeln und in einer Bratpfanne mit Butter und Olivenöl anschwitzen. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Wermut würzen. Den Estragon einrühren.

Die Zucchini auf 4 große Stückchen Pergamentpapier gleichmäßig verteilen und die leicht gesalzenen Forellenfilets darauf legen. Mit wenig Weisswein beträufeln und das Pergamentpapier verschließen. Auf ein Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C in etwa 8-10 Min. gardünsten.

ml

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Lachsforellenfilets auf Zucchini im Pergamentpaket

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche