Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Labanije

Zutaten

  • 1 Henderl oder evtl.
  • Vorzugsweise Lammfleisch
  • Ggf. Suppengrün
  • 500 g Joghurt (wärmebehandelt!); bis 1/2 mehr
  • 500 ml Rindsuppe (bis 1/2 mehr)
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehen
  • Fett
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird mit Suppengrün und Salz in Wasser gegart und anschließend in kleinere Stückchen zerteilt Ausgepresste Knoblauchzehen kurz anbraten, mit klare Suppe aufgiessen, Joghurt dazugeben (muss wärmebehandelt sein, weil er sonst nach dem Aufkochen zusammenschnurrt) und mit Salz nachwürzen. Fleisch dazugeben, das Ganze kurz zum Kochen bringen -schon ist family#s Lieblingsessen fertig. Und dazu gibt's Langkornreis.
  2. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 848
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Labanije

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.08.2015 um 13:23 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Labanije