Silvester Österreich für Abenteurer Rezepte

40 Rezepte zu Silvester Österreich für Abenteurer

Salonbeuschel

Für das Salonbeuschel die Kalbslunge von Luft- und Speiseröhre befreien, gut wässern und dabei mehrmals von allen Seiten anstechen, damit das Wasser auch...

Profi-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 22488

Hechtnockerln neu mit Bachkrebserln

Krebserl wie Krebserlgratin kochen, ausbrechen und im abgekühlten Kochsud bereitstellen. Für die Hechtnockerln das gut gekühlte Fischfilet kleinwürfelig...

Hobby-Koch

(39 Bewertungen) Zugriffe: 5426

Gefüllte Seezunge mit Hummer und Trüffeln

Die Seezunge waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und den Schwanz ganz kurz in heißes Wasser tauchen, damit sich die Haut besser ablösen lässt. Die...

Profi-Koch

(44 Bewertungen) Zugriffe: 6032

Gefüllte Kalbsbrust mit Saiblingskaviar

Die Kalbsbrust so einschneiden, dass sie flach aufgeklappt werden kann. Fein gehackte Schalotten in etwas Olivenöl hell anschwitzen. Mit den gehackten...

Hobby-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 6156

Schokolade-Bieramisu

Eidotter, Zucker, Salz und Vanillemark über Dampf schaumig rühren. Sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, die in kaltem Wasser eingeweichte...

Profi-Koch

(148 Bewertungen) Zugriffe: 52656

Kukuruz- und Kakaosorbet mit Schokoladecreme

Für das Kukuruzsorbet sämtliche Zutaten miteinander vermengen und 2 Stunden ruhen lassen. Die Zutaten (am besten in einem Standmixer) sehr sorgfältig...

Profi-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 5266

Schweinssulz auf altsteirische Art

Alle Zutaten miteinander in kaltem Wasser aufsetzen und weich kochen. Sollte das Kopffleisch früher weich werden, herausnehmen. Abseihen und Hax'lfleisch...

Profi-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 41369

Gulasch vom steirischen Teichkarpfen

Für den Sud Wasser mit Wein, den gut gewaschenen Fischabschnitten, Wurzelwerk, Zitrone und den Gewürzen ca. 40 Minuten kochen und dann abseihen. Erdäpfel...

Hobby-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 10797

Flusskrebse natur - Grundrezept

In einem großen Topf genügend Salzwasser mit den Gewürzen aufkochen. Lebende Krebse einlegen - sie sind in Sekundenschnelle getötet -, Topf beiseite ziehen...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 18022

Wildschweinsulze mit Krenmuas

Den halben Wildschweinkopf (oder die Stelze) mit dem grob geschnittenen Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Sellerie), Knoblauch, den Gewürzen und dem Lorbeerblatt...

Profi-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 9909