Die besten Rezepte zu Hauptspeise für Abenteurer Steiermark

29 Rezepte zu Hauptspeise für Abenteurer Steiermark

Salonklachelsuppe

Salonklachelsuppe

Die in Scheiben geschnittenen Schweinshaxeln in kaltem Wasser mit Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Salz und der halben Menge Essig (ca. 4 cl) zustellen,...

Hobby-Koch

(28 Bewertungen) Zugriffe: 4464
Krautstrudel mit Blutwurst

Krautstrudel mit Blutwurst

Für den Krautstrudel mit Blutwurst Kraut nicht zu fein schneiden. Mit Kümmel und Salz würzen, durchmischen und gut andrücken. Etwa 1 Stunde marinieren...

Hobby-Koch

(54 Bewertungen) Zugriffe: 12789
Erdäpfel-Blunz'n-Gröstl

Erdäpfel-Blunz'n-Gröstl

Für das Erdäpfel-Blunz'n-Gröstl gekochte Erdäpfel am besten über Nacht auskühlen lassen. Schälen, blättrig schneiden und in heißem Schmalz gut anrösten....

Eier-Koch

(146 Bewertungen) Zugriffe: 48899
Gulasch vom steirischen Teichkarpfen

Gulasch vom steirischen Teichkarpfen

Für den Sud Wasser mit Wein, den gut gewaschenen Fischabschnitten, Wurzelwerk, Zitrone und den Gewürzen ca. 40 Minuten kochen und dann abseihen. Erdäpfel...

Hobby-Koch

(45 Bewertungen) Zugriffe: 10227
Karpfenröster

Karpfenröster

Fischmilch vor dem Zubereiten ca. 20 Minuten wässern. Nach Belieben Häutchen entfernen und gut abtropfen. Grob schneiden bzw. hacken und am besten in einer...

Hobby-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 10408
Steirisches Rumpsteak

Steirisches Rumpsteak

Rumpsteak mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Dijonsenf würzen. In heißem Öl gut anbraten, wenden und ca. 2-3 Minuten garen bzw. ziehen lassen....

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 18015
Kalbsbeuschel

Kalbsbeuschel

Zunächst den Beuschelsud zubereiten. Das Kalbsbeuschel dafür gut in kaltem Wasser wässern. Lunge mehrmals anstechen und in einem reichlich großen Topf (das...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 41466
Lammbeuschel mit Rahm und Bärlauch

Lammbeuschel mit Rahm und Bärlauch

Das Lammbeuschel sauber waschen, mit Karotten, Sellerie, Zwiebel und Lorbeerblättern weich kochen. Gekochtes Lammbeuschel sofort in kaltem Wasser abkühlen...

Hobby-Koch

(40 Bewertungen) Zugriffe: 10788
Wildpalatschinken

Wildpalatschinken

Für die Palatschinken Milch mit Ei, Mehl und Salz kurz verrühren und ca. 1/2-1 Stunde stehen lassen. Nach Belieben mit frisch gehackten Kräutern oder...

Profi-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 15848
Wildspieße auf Rosmarinpolenta mit Pilzen

Wildspieße auf Rosmarinpolenta mit Pilzen

Fleisch sowie Speck würfelig oder in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Pilzstücken auf die Spießchen stecken (einen Teil der Pilze als Garnitur...

Hobby-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 9889