Kutteln mit Karotten

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Kutteln von dem Hammel
  • 100 g Butter
  • 3 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Safranpulver
  • 1500 ml Wasser
  • 1000 g Karotten
  • 2 Paradeiser
  • 2 Sellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Kutteln ausführlich abspülen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. In einem Kochtopf die Butter zerlaufen und die Kutteln kurz darin anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen dazugeben und kurz weichdünsten. Mit den Gewürznelken, dem Pfeffer, dem Safran und Salz würzen. Mit Wasser löschen. Zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden.

Die Karotten abschälen und in 1 Zentimeter dicke Scheibchen schneiden.

Die Paradeiser von der Schale befreien und in Stückchen schneiden. Den Sellerie in 1 Zentimeter lange Stückchen schneiden. Die Karotten, die Paradeiser und den Sellerie den Kutteln dazugeben und das Ganze weitere 15 Min. machen. Die gehackte Petersilie zufügen und das Ganze nochmal 5 Min. leicht wallen.

Die Kutteln in einer Suppenschüssel heiß zu Tisch bringen.

Statt der Hammelkutteln können ebenfalls Kutteln von dem Rind genommen werden.

Zuspeise: Salzkartoffeln

  • Anzahl Zugriffe: 526
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Kutteln mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kutteln mit Karotten