Küchenkräuter Kässpätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 6 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Gemischte Küchenkräuter, sehr fei
  • Gehackt und im Mörser zerstoßen
  • 3 Zwiebel
  • 200 g Gruyère, gerieben
  • Butter
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Aus Eiern, Mehl, Salz und Kräutern einen Spätzleteig aufschlagen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in Butter goldbraun rösten.

Die Spatzen in schwach kochendes Salzwasser schaben. Sobald sie an die Oberfläche steigen, herausnehmen und abrinnen.

Schichtweise mit den Zwiebeln und dem Käse sowie schwarzem Pfeffer in eine ausgebutterte Gratinform Form. Mit Käse abschliessen. Als nächstes im Backrohr noch mal kurz gratinieren und mit Blattsalat zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Küchenkräuter Kässpätzle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche