Krebsschwänze mit Brokkoli und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Mandelkerne
  • 4 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Brokkoli
  • 2 Karotten
  • 300 g Krebsschwänze
  • 4 EL Öl
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Fisch- oder evtl. Sojasauce
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

1. Mandelkerne im Wok ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und zur Seite stellen.

2. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und kleinschneiden. Brokkoli reinigen und in kleine Rosen zerteilen. Karotten reinigen und stiften.

3. Krebsschwänze entdarmen, abspülen, abtrocknen und im heissen Öl 3 bis 4 Min. rösten. An den Rand schieben.

4. Zwiebeln und Knoblauch glasig weichdünsten. Brokkoli dazugeben, unter Rühren 4 Min. rösten. Karotten dazugeben und das Ganze 8 Min. weiterbraten.

5. klare Suppe zugiessen. Krebsschwänze dazugeben. Mit Fisch- bzw. Sojasauce, Saft einer Zitrone und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Am Ende die Mandelkerne unterziehen. Dazu Basmati-Langkornreis.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Krebsschwänze mit Brokkoli und Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche