Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Krebsschwänze in Apfelwein - Crevettes au Cidre

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Krebsschwänze abgeschält
  • 500 ml Cidre (trocken)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Bouquet garni bestehend aus Petersilie
  • 1 Stengel Estragon
  • 1 piece Heller Porree
  • 1 piece Karotte
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Cidre und Wasser in einen Kochtopf befüllen, herzhaft mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gewaschene und geputzte Ingredienzien für das Bouquet garni zusammenbinden. Im Kochtopf von dem Kochen an bei mittlerer Hitze zehn Min. leicht wallen.
  2. Die Krebsschwänze fünf min darin gardünsten.
  3. Abgetropft mit Brot, Butter und Cidre zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 285
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Krebsschwänze in Apfelwein - Crevettes au Cidre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krebsschwänze in Apfelwein - Crevettes au Cidre