Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kraut In Der Kruste

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Gulasch
  • Sm Öl
  • 1 Becher Hengstenberg Mildessa Weinsauerkraut 580 ml
  • 1 Pk. Zwieback (circa)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 500 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Glas Oro Di Parma Paradeisersauce mit Gemüse 370 ml
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gulasch anbraten und mit dem Mildessa, dem kleingeschnittenen Suppengrün und den kleingehackten Zwiebeln verquirlen.
  2. Ausgefettete Gratinform mit Zwieback ausbreiten, Mildessa-Gulasch hineinfüllen und mit Zwieback überdecken. 4 Eier mit einem halben l klare Suppe durchrühren, mit Pfeffer und Salz würzen und das Ganze gleichmässig über den Auflauf gießen.
  3. Etwa 40 min bei mittlerer Hitze im Herd gardünsten.
  4. Jede Einheit Kraut in der Kruste mit gewärmter Paradeisersauce begießen und mit Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kraut In Der Kruste

  1. Liz
    Liz kommentierte am 24.07.2014 um 10:38 Uhr

    Schmeckt!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kraut In Der Kruste