Krabbenruehrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Radieschen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 EL Öl
  • 6 Eier (Klasse M)
  • 4 EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 20 g Butter
  • 100 g Nordseekrabbenfleisch
Auf die Einkaufsliste

1. Radieschen in Stückchen schneiden. Saft einer Zitrone, 2 El Pfeffer, Salz, Wasser und 1 Prise Zucker mit Öl mixen. Radieschen in der Salatsauce einmarinieren.

2. Eier mit Mineralwasser, Salz und Pfeffer mixen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Eimasse bei geringer Temperatur stocken, mit einem Spatel von aussen nach innen zusammenschieben. Krabben auf das gestockte Eierspeis streuen. Mit dem Radieschensalat zu Tisch bringen. Dazu passt frisches Vollkornbrot.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Krabbenruehrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte