Kokosmilchsuppe, scharfsauer

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Kokosmilch
  • 350 g Hähnchenbrust
  • 200 g Champignons
  • Thai Ingwerwurzel, 3 cm (Galgant)
  • 3 Chilies, rot, grün
  • 2 Zitronengrasstengel
  • 1 Kaffirzitronenschale (Ersatz Limonenschale)
  • 3 EL Fischsosse
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 TL Maisstärke
  • 4 Zitronenblätter
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. Zunächst die Kokosmilch zum Kochen bringen und dann die Gewürze hinzfügen: Die geschälte Ingwerwurzel in hauchdünne Scheibchen und das Zitronengras in schmale Ringe schneiden. Chilies grobzerkleinern. Das Stück Zitronenschale wird wegen seines intensiven Geschmacks nur rund fünf Min. in der Suppe mitgekocht und dann herausgefischt. (Insgesamt kocht die Suppe 20 min.) Die Fischsosse und den Saft einer Zitrone erst dazugeben, wenn die Suppe bereits intensiv duftet.
  3. Das Hühnerfleisch in 1/2 cm dicke Streifchen schneiden, mit Maizena (Maisstärke) bestreuen, sie gut einmassieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit den zerzupften Zitronenblättern und den Pilzen in die klare Suppe Form. Gut fünf Min. soll die Suppe ziehen, bevor sie servierfertig ist.

  • Anzahl Zugriffe: 865
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kokosmilchsuppe, scharfsauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosmilchsuppe, scharfsauer