Königsberger Fleischknödel - Ostpreussen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 500 g Beefsteakhack; oder durch gedrehtes Kalbfleisch
  • Sardellenfilets; gehackt nach Wunsch
  • 4 Semmeln (altbacken)
  • 2 Eier Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 2 EL Butter
  • 4 Zwiebeln (gehackt)

Sud:

  • 1000 ml Wasser
  • 1 Markknochen
  • 1 Bouillonwürfel Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Pfefferkörner
  • 3 Gewürz (gekörnt)

Kapern-Sahne-Sauce:

  • 1000 ml Knödel-Bratensud
  • 6 EL Butter
  • 6 EL Mehl
  • 120 g Kapern
  • Zitronen (Saft)
  • 250 ml Sauerrahm bzw. Crème fraîche
  • 6 EL süsses Schlagobers
  • 200 ml Weisswein
  • 1 Prise Zucker Pfeffer, Salz
  • 4 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Das Hack mit den eingeweichten und ausgedrückten Semmeln, dem Salz, Pfeffer, Ei, der kleingehackten Petersilie, ein kleines bisschen Zitronenschale und in der Butter glasig gebratenen Zwiebeln kräftig nachwürzen und mit feuchten Händen kneten, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Aus dem Teig die angegebene Masse mittelgrosse Kugeln formen.

Aus den Bratensud-Ingredienzien einen herzhaften Bratensud machen, dann durchsieben und leise weiterkochen. Die Fleischknödel in den leise kochenden Bratensud legen und ungefähr 10 min gardünsten, folgend herausnehmen.

Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten und mit der angeführten Masse Knödel-Bratensud löschen. Als nächstes die Kapern mit der Flüssigkeit einfüllen. Mit Schlagobers, Weisswein, Saft einer Zitrone, Zucker, Pfeffer und Salz süß-sauer nachwürzen. Die Sauce mit dem Eidotter legieren. Zum Schluss die Fleischknödel einfüllen und noch zirka 10 min in der Sauce durchziehen, aber nicht mehr aufwallen lassen.

Die Königsberger Fleischknödel werden mit mehligen Salzkartoffeln und einem Blattsalat aus roter Bete serviert. Wer es mag, kann den Fleischteig zusätzlich mit kleingeschnittenen Sardellenfilets würzen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Königsberger Fleischknödel - Ostpreussen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 16.10.2017 um 14:54 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche