Kochen mit Oliven... Tapenade

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Oliven
  • 2 Becher Sardellenfilets
  • 100 g Kapern
  • 1 EL Dijonsenf
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Thymian; zerrieben
  • 1 Lorbeergewürz; zerrieben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Oliven entkernen und grob hacken. Die Sardellenfilets in Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Oliven, den Senf, Kapern, Thymian, Lorbeergewürz und Öl zermusen. Man schmeckt mit Pfeffer gut ab, rührt die durchgepressten Knoblauchzehen dazu und füllt die Paste in ein Glas. Man bedeckt die Oberfläche mit einer dünnen Schicht Olivenöl und bewahrt das Olivenpüree abgekühlt und verschlossen auf.

Die Tapenade kann zu kalten Eiern und Fleisch bzw. einfach als Appetithäppchen auf Bauernbrot gereicht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 507
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Kochen mit Oliven... Tapenade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kochen mit Oliven... Tapenade