Knoblauch-Gambas

Zutaten

Portionen: 12

  • 5 Chilischoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 400 ml Olivenöl
  • 24 Mittelgr. Krebsschwänze (roh,
  • Ohne Schale und Kopf)
  • Meersalz (grob)
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.25 Zitrone (unbehandelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Chilischoten grob in Stückchen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Paprika putzen, entkernen und in in etwa 1 cm große Stückchen schneiden. Rosmarinzweige halbieren.

2. Olivenöl mit Paprika, Chile, Knoblauch und Rosmarin auf ca. 150 Grad erhitzen. Krebsschwänze mit Salz würzen, in einer Tonschale mit dem Olivenöl begiessen. Auf dem Boden des aufgeheizten Backrohr 5 bis 8 Min. bei 200 Grad gardünsten (Gas 3, Umluft 180 Grad ). Mit Petersilie und Zitronenvierteln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 472
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Knoblauch-Gambas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Knoblauch-Gambas