Kichererbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 6 Portionen:

  • 500 g Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)
  • 3 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Mehl
  • Fett (zum Frittieren)
  • 500g Gemüse (circa)
  • Z.B. Salatgurke, Paradeiser,
  • Zwiebel, Karotte, Rotkraut etc.

Sosse:

  • 150 g Crème fraîche
  • 4 EL Tomatensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco nach Belieben
Auf die Einkaufsliste

Kichererbsen eine Nacht lang in Wasser einweichen und abrinnen. Mit der Zwiebel im Handrührer zermusen. Salz, Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer und Mehl unterkneten. Aus dem Teig kleine Kugeln (etwa 3 Zentimeter dick) formen. Im heissen Fett in etwa 3 min goldbraun in Öl herausbacken, abrinnen und warmhalten. Das geputzte Gemüse in kleine Stückchen schneiden. Für die Soße die o. A. Ingredienzien durchrühren, die Knödel mit dem Gemüse sowie der Soße zu Tisch bringen.

Knödel, Gemüse und Soße befüllen.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Kichererbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche