Kalbsgulasch Ii.

Zutaten

  • 100 g Speck
  • 250 g Zwiebeln; bis 1/5 mehr
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1000 g Kalbfleisch
  • Salz
  • Kalbsknochenbrühe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

10 dkg in feine Würfelchen geschnittener Speck wird angeröstet, dann gibt man 25 bis 30 dkg geriebene Zwiebel hinein. Wenn sie goldgelb ist, gibt man eine Prise Paprika und 1 kg in Würfel geschnittenes Kalbfleisch dazu, salzt und lässt es bei geschlossenem Deckel halb dünsten, indem man, wenn nötig, ein klein bisschen kräftige klare Suppe zugiesst. In Gläser gefüllt, sterilisiert man 50 min bei 100 °C .

Beim Gebrauch dünstet man das Gulasch schnell auf, rührt eine kleine Tasse Schmetten dazu und gereicht es mit Nockerl bzw. gekochtem Langkornreis.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 381
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Kalbsgulasch Ii.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte