Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Käferbohnensalat

Zubereitung

  1. Für den Käferbohnensalat die Bohnen über Nacht einweichen. Wasser abgießen und in nicht gesalzenem Wasser für ungefähr 50 Minuten weichgaren. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Für die Marinade zunächst Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Kernöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer, einer Prise Kümmel sowie dem getrockneten Bohnenkraut vermengen. Die Marinade über die gekochten Bohnen geben und gut vermischen. Den Käferbohnensalat kurz stehen lassen und servieren.
  3. Hier geht's zum Rezeptvideo.

Tipp

Wenn es schnell gehen muss, können für den Käferbohnensalat natürlich auch Bohnen aus der Dose verwendet werden.

Eine Frage an unsere User:
Wozu würden Sie den Käferbohnensalat servieren?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4619
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Käferbohnensalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Käferbohnensalat

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.09.2018 um 09:50 Uhr

    kann man zu jedem Gericht mit Fleisch servieren

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 20.08.2018 um 19:43 Uhr

    Zu Erdäpfelpuffern, Wiener Schnitzel, Faschierten Laibchen, oder einfach als Hauptspeise mit gutem Bauernbrot und Most.

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 26.11.2018 um 22:02 Uhr

    Zur Brettljause

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 17.11.2018 um 23:56 Uhr

    kaltes vRindfleisch

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 23.09.2018 um 08:48 Uhr

    Als Bestandteil einer Brettljause.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen