Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Ingwerente mit Gemüse

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Ente (küchenfertig, ca. 2 kg)
  • 750 ml Pflanzenöl

Für den Sud:

  • 2000 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Sojasauce
  • 2 cm Ingwer (in Scheiben geschnitten)

Für das Gemüse:

  • 4 Pilze (getrocknet, z.B. Shittake, Austernpilze)
  • 4 Karotten
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Paprika (gelb)
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 250 ml Entenfond (oder Geflügelfond)
  • 125 g Champignons
  • 4 EL Sesamöl
  • 250 g Sojasprossen
  • 4 EL Sojasauce (hell)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 EL Wasser
  • 2 cm Ingwer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ingwerente mit Gemüse zunächst die Ente unter fließendem Wasser innen und außen abspülen, eventuelle Federkiele entfernen, mit Küchenrolle abtrocknen und die Flügelenden klein schneiden.
  2. In einem Bräter das Wasser mit Salz, Ingwer und Sojasauce zu einem Bratensud aufwallen lassen. Die Ente einlegen, aufwallen lassen und 35 Minuten gardünsten. Die Ente im Bratensud abkühlen lassen.
  3. Die Pilze ca. 30 Minuten in Wasser einweichen, dann ausdrücken und in dünne Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Die Paprikas reinigen, abspülen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und schräg in breite Ringe schneiden. Die Champignons reinigen und feinblättrig aufschneiden. Die Sojasprossen abspülen und gut abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden.
  4. Das Öl im Wok erhitzen und Ingwer, Karotten, Pilze, Paprika sowie Frühlingszwiebeln dazugeben, 2 Minuten unter ständigem Rühren garen und mit der Entenbrühe aufgießen. Champignons, Sojasprossen und Sojasauce dazugeben und 1 Minute unter ständigem Rühren garen.
  5. Die Maisstärke mit dem Wasser glattrühren und unter das Gemüse mengen, wiederholt aufwallen lassen, bis die Sauce eindickt. Das Gemüse herausnehmen und warmstellen.
  6. Die gekochte Ente in Längsrichtung halbieren, das Fleisch von den Knochen lösen und in große Stücke zerteilen. Den Wok bis zur Hälfte mit dem Pflanzenöl füllen und auf 190 °C erhitzen (Kochlöffel-Probe machen). Die Entenstücke ca. 3-4 Minuten im heißen Fett kross frittieren, herausnehmen und auf Küchenrolle abtropfen lassen. In mundgerechte Streifen schneiden.
  7. Ingwerente mit Gemüse servieren.

Tipp

Reichen Sie zur Ingwerente mit Gemüse Reis.

Eine Frage an unsere User:
Wodurch könnte man das Entenfleisch Ihrer Meinung nach ersetzen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4054
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ingwerente mit Gemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Ingwerente mit Gemüse

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 29.11.2018 um 18:16 Uhr

    huhn

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 28.11.2018 um 15:30 Uhr

    Putenfleisch

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.11.2018 um 15:04 Uhr

    Huhn

    Antworten
  4. Merl
    Merl kommentierte am 28.11.2018 um 11:43 Uhr

    Seitan oder Tofu!

    Antworten
  5. kwkw
    kwkw kommentierte am 14.12.2018 um 23:43 Uhr

    Gänsefleisch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ingwerente mit Gemüse