Im Weinblatt grillierte Geisskäse

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 Formaggini; bereits ein klein bisschen fest geworden
  • 6 Weinblätter
  • 1 EL Oreganoblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Pariserbrotscheiben
  • Olivenöl (extra vergine)
  • Balsamicoessig
  • Baumnussöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Weinblätter in kochend heissem Wasser für ein bis zwei min blanchieren. Ausbreiten und abkühlen.

Die Geisskäslein in deren Mitte legen, mit Salz, Oregano, Pfeffer und wenig Olivenöl würzen. Weinblätter zum Paketchen falten, leicht mit Olivenöl bestreichen und für 120 Minuten mit der gefalteten Seite nach unten im Kühlschrank einmarinieren.

Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und in einer Bratpfanne auf beiden Seiten kross rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Geisskäslein unter den auf das Maximum vorgeheizten Bratrost schieben und ca. vier bis fünf min gardünsten.

Zum Anrichten die Käslein auf die Brotscheiben legen, mit wenigen Tropfen Balsamessig und Baumnussöl würzen. Zu Blattsalat geniessen.

  • Anzahl Zugriffe: 366
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Im Weinblatt grillierte Geisskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Im Weinblatt grillierte Geisskäse