Himbeer-Krem von frischen Früchten

Zutaten

  • 500 g Himbeeren (frisch)
  • 500 ml Schlagobers
  • 100 g Staubzucker
  • 10 Scheiben Gelatine
  • 0.5 Tasse Weisswein (halbtrocken)
  • Zitronenschale (abgerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Himbeeren werden mit dem Stabmixer fein püriert und anschließend durch ein Haarsieb gestrichen.

Schlagobers wird mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale steif geschlagen.

Die eingeweichte Gelatine wird mit dem Weisswein zum Kochen gebracht, bis sie restlos gelöst ist. Auf Raumtemperatur ausgekühlt wird die gelöste Gelatine zum Himbeerpüree gegeben und gut vermengt.

Nun wird die steifgeschlagene Schlagobers vorsichtig untergehoben, bis das Ganze gut vermengt ist. In eine mit kaltem Wasser ausgespülte geben wird die Krem recht abgekühlt gestellt. Schon nach etwa 1 Stunde lässt sie sich stürzen.

Mit einem Tupfer Schlagobers und einigen übriggelassenen Himbeeren garniert, ist die Krem ein leckeres Dessert.

  • Anzahl Zugriffe: 339
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Himbeer-Krem von frischen Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Himbeer-Krem von frischen Früchten