Hasenrücken in Gelee.

Zutaten

  • 1 Hase, jung; gebraten
  • Champignons, eingelegt
  • Maiskölbchen, eingelegt
  • Eier (hartgekocht)
  • Trüffel, eingelegt
  • Garnelen
  • Pfeffergurken; ausgestochen
  • Sardellen
  • Aalstückchen
  • Kalbsfussgallerte (*); oder evtl. Schwartengallerte
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Beim Gebrauch taucht man das Glas ein paar Sekunden in heisses Wasser, trocknet es schnell ab, stürzt den Inhalt auf einen flachen Teller und gibt eine Senf-Majo dazu.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

  • Anzahl Zugriffe: 476
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Hasenrücken in Gelee.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Hasenrücken in Gelee.