Grießkoch

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 ml Milch
  • 60-80 g Grieß (fein)
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • Zimt (und Zucker oder geriebene Schokolade zum Bestreuen)
  • Butter (flüssig & braun zum Beträufeln)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Grießkoch Rezept zunächst die Milch mit Butter in einem Topf langsam aufkochen lassen. Mit Zucker und einer kleinen Prise Salz würzen. Nun den Grieß langsam einlaufen lassen. Unter ständigem Rühren einige Minuten sämig einkochen lassen. Je länger der Brei kocht, desto fester wird er.

Währenddessen Zucker nach Belieben mit reichlich Zimt vermengen. Fertiges Grießkoch in vorgewärmten Tellern anrichten und je nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen und mit brauner Butter beträufeln oder nur mit geriebener Schokolade bestreuen.

Das Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

 

Tipp

Zu dem Grießkoch Rezept passt hervorragend Kompott.

Die besten Kompott-Rezeptideen

Eine Frage an unsere User:
Wie bestreuen Sie Grießkoch und was essen Sie am liebsten dazu?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 516975
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Grießkoch

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grießkoch

Kommentare113

Grießkoch

  1. wusl
    wusl kommentierte am 23.10.2014 um 13:26 Uhr

    gebe zucker immer erst zum schluss dazu, sonst kann die milch anbrennen

    Antworten
  2. Ha.
    Ha. kommentierte am 11.02.2016 um 20:59 Uhr

    ...und dann, wenns im Teller ist ein Stück Schokolade in der Mitte versenken, Kakao, Zucker und Zimt drüberstreuen und von aussen her rundherum löffeln bis man in der Mitte bei der mittlerweile geschmolzenen Schokolade anlangt.... :-)

    Antworten
  3. crissie
    crissie kommentierte am 23.10.2014 um 13:03 Uhr

    Ein Tipp für Erwachsene: Ich gebe zur Verfeinerung einen Schuss Rum (kann auch Rumaroma sein) und 1/2 Packerl Vanillezucker bei o.g. Menge Milch dazu. Schmeckt doppelt so gut.

    Antworten
  4. sandy661
    sandy661 kommentierte am 08.02.2018 um 20:38 Uhr

    Mit Kokosmilch zubereiten und Kokosraspel und Schokoflocken oben drüber streuen. Hmmm

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 08.02.2018 um 09:14 Uhr

    geriebene Nüße.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Grießkoch